Plan B oder Reform 2030? – Schritt für Schritt zu einer nachhaltigen Lösung

Die Abstimmung zur Altersvorsorge 2020 hat den Weg für eine nachhaltige Erneuerung vorbereitet. Die Reform 2030 muss mit Weitblick, Mut, Ausdauer und Transparenz angepackt werden.

von Josef Bachmann
Erschienen in der Zeitschrift Schweizer Personalvorsorge

Mit mehr Geld ohne grundlegende Anpassung an die veränderten Rahmenbedingungen wäre eine Reform reine Symptombekämpfung und ein Fass ohne Boden. Notwendig sind eine Stabilisierung der Rentendauer und moderate Ausrichtung der Rentenhöhe auf die Anlagerenditen.

Plan B oder Reform 2030? (PDF)