In der Krise verteilt die Politik Geld

Die arbeitende Generation, die eigentlich ihr Altersguthaben äufnen sollte, hat das Nachsehen. Diese Umverteilung, die in der zweiten Säule so nicht vorgesehen ist, beläuft sich fürs letzte Jahr auf rund sieben Milliarden Franken. Sie muss korrigiert werden.

 

Zum Originalartikel