In der Presse

Josef Bachmann im Talk Täglich auf Tele Züri

Tele Zürich lud Josef Bachmann zum Talk Täglich ein, um über das Thema "Tabubruch Rentenkürzungen" zu sprechen.

Weiterlesen ...


Wieso ein Rentner auf Kreuzfahrten verzichtet und stattdessen eine Initiative lanciert

NZZ: Es ist eine unmögliche Mission: Um die Altersvorsorge zu retten, sollen Pensionierte Rentenkürzungen in Kauf nehmen und Aktive länger arbeiten. Rentner Josef Bachmann traut sich zu, die Leute davon überzeugen zu können.

Weiterlesen ...


Bezahlt die Schweiz zu hohe Renten?

Das Schweizer Rentensystem droht zu kollabieren. Gleichzeitig erhalten Schweizer Pensionierte so hohe Renten wie kaum irgendwo auf der Welt.

Weiterlesen ...


Tabubruch Rentenkürzung: Wie die zweite Säule per Initiative wieder auf Kurs gebracht werden soll

Rund ein Viertel der Pensionskassengewinne kommen nicht dort an, wo sie sollten.

Weiterlesen ...


Milchsuppe für eine faire Vorsorge

Das Komitee der Eidgenössischen Volksinitiative “Für eine generationengerechte Altersvorsorge (Vorsorge Ja – aber fair)” hat sich einen ausgesprochen symbolträchtigen Ort für seinen Medienanlass ausgewählt: Das Kloster Kappel.

Weiterlesen ...


Warum Junge bei den Renten im Nachteil sind

In den Medien heisst es immer, bei den Pensionskassen würden die Jungen die Alten subventionieren. Aus meiner Sicht stimmt vieles nicht.

Weiterlesen ...


Das Renten-Tabu / Interview mit Josef Bachmann im «Trend Wirtschaftsmagazin» Radio SRF

Wer einmal eine Rente aus der zweiten Säule hat, kann sich sicher sein, dass sie immer gleich hoch ist. Ist das gerecht?

Weiterlesen ...


Josef Bachmann im 10vor10-Interview

Josef Bachmann im Interview mit Arthur Honegger in 10vor10 auf SRF 1, 25.1.2019, 21:50 Uhr

Weiterlesen ...


Publikationen

Die unbekannte Perle der Demokratie

Die Schweiz ist zu Recht stolz auf ihre direkte Demokratie. Umso mehr erstaunt, dass eine von zwei Formen der Volksinitiative, die allgemeine Anregung, weitgehend unbekannt zu sein scheint.

Weiterlesen ...


Was können wir von Japan lernen?

Das japanische Altersvorsorgesystem befindet sich seit einigen Jahren in einer schwierigen Lage. Nach dem unglaublichen Aufschwung der japanischen Wirtschaft in den 70er und 80er Jahren folgte eine lange Phase wirtschaftlicher Herausforderungen.

Weiterlesen ...


Flexible BVG-Renten ermöglichen – Parlamentarische Initiative

Gestützt auf Artikel 160 Absatz 1 der Bundesverfassung und Artikel 107 des Parlamentsgesetzes reiche ich folgende parlamentarische Initiative ein: Die gesetzlichen Grundlagen sind so auszugestalten, dass im überobligatorischen Teil der beruflichen Vorsorge die laufenden Renten je nach Finanzlage der Kasse in angemessenem Umfang erhöht und gesenkt werden können.

Weiterlesen ...


Plan B oder Reform 2030? – Schritt für Schritt zu einer nachhaltigen Lösung

Die Abstimmung zur Altersvorsorge 2020 hat den Weg für eine nachhaltige Erneuerung vorbereitet. Die Reform 2030 muss mit Weitblick, Mut, Ausdauer und Transparenz angepackt werden.

Weiterlesen ...


Leserbriefe aus der NZZ vom 19.1.2019

Leserbriefe aus der Neuen Zürcher Zeitung vom 19.01.2019 zum Artikel «Die Reserven der Pensionskassen schmelzen»

Weiterlesen ...


Beschluss SGK NR zu Parlamentarischer Initiative Thomas Weibel

Auszug aus MEDIENMITTEILUNG vom 25. Januar 2019 der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates

Weiterlesen ...