Die unbekannte Perle der Demokratie

von Alain Griffel
Erschienen in der NZZ, 11. Juni 2015

Die Schweiz ist zu Recht stolz auf ihre direkte Demokratie. Umso mehr erstaunt, dass eine von zwei Formen der Volksinitiative, die allgemeine Anregung, weitgehend unbekannt zu sein scheint.

https://www.nzz.ch/meinung/kommentare/die-unbekannte-perle-der-demokratie-ld.581


Was können wir von Japan lernen?

von Dr. rer. pol. Hansruedi Scherer
Erschienen am 12. November 2015 bei PPCmetrics AG, Zürich

Das japanische Altersvorsorgesystem befindet sich seit einigen Jahren in einer schwierigen Lage. Nach dem unglaublichen Aufschwung der japanischen Wirtschaft in den 70er und 80er Jahren folgte eine lange Phase wirtschaftlicher Herausforderungen. ...

Studie «Was können wir von Japan lernen?» (PDF)

 


Flexible BVG-Renten ermöglichen – Parlamentarische Initiative

Eingereicht durch: Weibel Thomas
Einreichedatum: 15.12.2017
Eingereicht im: Nationalrat

Eingereichter Text
Gestützt auf Artikel 160 Absatz 1 der Bundesverfassung und Artikel 107 des Parlamentsgesetzes reiche ich folgende parlamentarische Initiative ein: Die gesetzlichen Grundlagen sind so auszugestalten, dass im überobligatorischen Teil der beruflichen Vorsorge die laufenden Renten je nach Finanzlage der Kasse in angemessenem Umfang erhöht und gesenkt werden können.

Parlamentarische Initiative (PDF)


Plan B oder Reform 2030? – Schritt für Schritt zu einer nachhaltigen Lösung

Die Abstimmung zur Altersvorsorge 2020 hat den Weg für eine nachhaltige Erneuerung vorbereitet. Die Reform 2030 muss mit Weitblick, Mut, Ausdauer und Transparenz angepackt werden.

von Josef Bachmann
Erschienen in der Zeitschrift Schweizer Personalvorsorge

Mit mehr Geld ohne grundlegende Anpassung an die veränderten Rahmenbedingungen wäre eine Reform reine Symptombekämpfung und ein Fass ohne Boden. Notwendig sind eine Stabilisierung der Rentendauer und moderate Ausrichtung der Rentenhöhe auf die Anlagerenditen.

Plan B oder Reform 2030? (PDF)


Leserbriefe aus der NZZ vom 19.1.2019

Leserbriefe aus der Neuen Zürcher Zeitung vom 19.01.2019 zum Artikel «Die Reserven der Pensionskassen schmelzen»

Leserbriefe (PDF)